Rainer Zimmer

p2160487x01

 

RAINER ZIMMER

1941 geboren in Posen, nach Mathematikstudium Systemsoftware-Entwickler und -Manager

künstlerische Ausbildung in der Schule, ansonsten Autodidakt,
seit 1983 Kleinskulpturen in Holz,
seit 1998 Scanbilder von Alltagspflanzen
seit 2018 im Taufkirchner Künstlerkreis

 

Ausstellungen

2005
„Miniaturen der Natur – ganz groß“ (100 eigene Bilder), Gemeinschaftsausstellung in und mit der Zoologischen Staatssammlung München in Zusammenarbeit mit dem Botanischen Garten München

2005
„Sieh das Schöne wächst so nah“ (56 Bilder), Einzelausstellung im Ritter-Hilprand-Hof, Taufkirchen

2006
Ohne Titel (7 Bilder), Standesamt Taufkirchen

2009
Ausstellung im Pfarrsaal St.Canisius, München Großhadern, zum 100-jährigen Jubiläum des Gartenbauvereins Großhadern (14 eigene Bilder), Gemeinschaftsausstellung mit H.Zernecke (Landschafts-Aquarelle)

2017
„ScannerKompositionen“, Ausstellung und Workshop auf Einladung der Gesellschaft für Fotografie, Berlin, zur Eröffnung ihrer Ausstellungsreihe „IBA zur IGA“ in Berlin Marzahn (51 Bilder)

 

Fotowettbewerbe

11 Teilnahmen 2006-2017 an den Jahreswettbewerben „100 Bilder des Jahres xxxx“ der Gesellschaft für Fotografie, Annahmen 2006, 2008, 2010, 2011, 2013, 2016, 2017 (insgesamt 12 Bilder, z.T. als Serien), 2008 Sonderpreis der Leica Camera AG

 

Arbeitstechnik

Inszenieren von Pflanzenteilen auf dem Flachbettscanner mit verschiedenen Hintergründen und Beleuchtungen, um ihre im Alltag übersehene Schönheit und Interessantheit mit hochaufgelösten Bildern in den Blick zu bringen